News | Watercool - Wasserkühlung made in Germany

News

CaseMod WorldSeries 2018 Teilnehmer mit WATERCOOL Untertstützung

Die CoolerMaster CaseMod WorldSeries ist jedes Jahr das Schaulaufen der besten, innovativsten und beeindruckendsten Casemods des Jahres. Um so mehr freut es uns, dass dieses Jahr gleich zwei Teilnehmer mit Kühlungen von Watercool ins Rennen um die begehrten Preise gehen!
Der russische Modder Sergey Mnev, der bereits einige ansprechende Reviews über unsere Produkte gemacht hat, präsentiert sein Scratch Build "Zenith MKII". Und der malaysische Newcommer Zulkhairol von UTPgame stellt sein Erstlingswerk "Project Lockdown" vor, ein Casemod, der sich stark am Transformers Universum orientiert.
Bis zum 8. August kann noch abgestimmt werden - wir würden uns natürlich freuen, wenn unsere Partner möglichst viele Stimmen bekommen!
 

HEATKILLER IV for GTX 1080Ti im Test

Die amerikanische Seite [H]ardOCP ist bekannt für ihre ausführlichen und sehr kritischen Reviews und Teardowns. Um so mehr freut es uns, dass unser HEATKILLER® IV for GTX 1080Ti in deren Test vollumfänglich überzeugern konnte und mit dem Gold Award ausgezeichnet wurde!

PAX East 2018

Anfang April war eine der größten Gamer - Messen Amerikas: die PAX East in Boston. Gemeinsam mit unserem Partner ModMyMods stellten wir dort eine Auswahl aus unserem Produktsortiment aus. Wer nicht dabei war, kann sich eine kleine Online Führung durch unseren Stand auf YouTube anschauen. Neben viel Kontakt und netten Gesprächen mit Endkunden kamen aber auch viele Industriekontakte zustande, und GamersNexus machte sogar ein eigenes Video, um unseren Stand vorzustellen.
Wir bedanken uns bei allen Enthusiasten, die uns besucht haben, bei allen Industriekontakten, und antürlich bei unserem Partner ModMyMods für eine fantastische Messe und freuen uns schon darauf, bald wieder auszustellen!

Der ultimative Kühler für die ultimate Grafikkarte endlich verfügbar

Die derzeit leistungsstärkste Grafikkarte für Endkunden stellt zweifelsohne Nvidias TITAN V dar. Als erster und bisher einziger Vertreter der Volta Architektur dominiert die Karte, die nur von Nvidia direkt zu beziehen ist, sämtliche Benchmarks. Allerdings stattet Nvidia auch dieses Grafikmonster nur mit ihrem Standard Blower-style Kühler aus. Gerade diese Hochleistungskarte verdient aber auch eine Hochleistungskühlung - und das heißt natürlich Wasserkühlung aus dem Hause WATERCOOL!
 
Unser brandneuer Kühler verfügt über viele Features, die ihn für Enthusiasten interessant machen:

  • Die Hochleistungskühlungsengine, die perfekt auf GPU und HBM Speicher aufliegt.
  • Die optimale Kühlung aller Spannungswandler-komponenten, die direkt vom Wasser überflossen werden.
  • Der einmalige Look mit durchbrochenem Frontcover in wahlweise Edelstahl oder schwarz eloxiertem Aluminium.
  • Und natürlich die Integration von RGB LEDs ab Werk, so dass die Karte als zentraler Blickfang eines jeden PCs perfekt inszeniert werden kann.

 
Die Kühler können ab sofort vorbestellt werden. Eine eigens angepasste eBC- Backplate ist ebenfalls erhältlich. Auslieferungsdatum ist in beiden Fällen der 19. April 2018.

Unabhängige Testergebnisse für unseren HEATKILLER® IV PRO for Threadripper™

Wir haben viel Zeit und Ressourcen darauf verwendet, für die neuen Threadripper™ Prozessoren von AMD die perfekte Kühllösung zu entwickeln. Herausgekommen ist unser HEATKILLER® PRO for Threadripper™ Kühler, der mit einer extrem großen Kühlstruktur, simplen Montage und überragendem Design besticht.
Seine Kühlleistung wurde nun von zwei unabhängigen Testern bestätigt: Beim Test von HardwaremAx.net landete unser Kühler unangefochten auf dem ersten Platz! Beim Vergleichstest von [H]ardOCP erzielte er zwar „nur“ die gleichen Temperaturen wie der schärfste Konkurrent, konnte diesen aber dank des besseren Montagesystems und der besseren Verarbeitungsqualität dennoch schlagen!

Neue Zubehörteile: Barrow Anschlüsse, Primochill und EPDM Schlauch

Seit circa 3 Jahren bietet der chinesische Hersteller BARROW Anschlüsse für Wasserkühlungen an. Diese sind nicht nur aesthetisch sehr ansprechend, sondern bestechen auch durch sehr gute Dichtigkeit und einen geringen Preis. Wir freuen uns daher sehr, unseren Kunden Anschlüsse für 13/10 sowie 16/10 Schlauch, 12mm und 16mm Hardline sowie diverse Adapter und Zubehör in schwarz und silber bieten zu können. Je nach Nachfrage werden wir zukünftig das Sortiment noch erweitern.
 
Vom amerikanischen Hersteller Primochill führen wir den extrem beliebten Schlauch PrimoFlex Advanced LRT in 13/10 und 16/10, in klarer Ausführung und mehreren gefärbten, blickdichten Varianten. PrimoFlex ist ein sehr knickstabiler PVC Schlauch, der auch bei langer Einsatzdauer glänzend und brilliant bleibt und kaum eintrübt.
 
Und schließlich haben wir noch eine Quelle für einen robusten EPDM - Schlauch aufgetan. Dieser blickdichte, mattschwarze Schlauch besticht durch seine chemische Eigenschaften. Er besteht aus Naturkautschuk, der vollkommen ohne Weichmacher auskommt, wie man sie in PVC benötigt. Dadurch bleibt ein mit diesem Schlauch betriebenes System auch langristig sauber. Auch diesen Schlauch bieten wir in 13/10 und 16/10.

WATERCOOL veröffentlicht Anfänger Guide

Immer mal wieder fragen uns interessierte Neulinge, was für Komponenten denn überhaupt zu "so einer Wasserkühlung nötig sind". Um allen Neulingen den Einstieg in das Thema Wasserkühlung zu vereinfachen, haben wir einen Anfänger Guide geschrieben, der die grundlegenden Fragen beantworten sollte. Wir freuen uns aber natürlich auch weiterhin, euch im Forum weiterzuhelfen.

TeamHeatkiller: Snef baut das ASUS ROG CES 2018 build

Es ist Januar, und in Las Vegas steht die größte Messe für Consumer Electronics vor der Tür: die CES. Der Hardware Hersteller ASUS wählt jedes Jahr einen Modder aus, der ein besonderes Build für sie anfertigen soll, um ihre Produktneuheiten perfekt in Szene zu setzen und vorzustellen. Nach 2017 fiel ihre Wahl auch 2018 wieder auf den Kanadier Snef, der wie auch 2017 für seinen PhoeniX build erneut voll auf Heatkiller Komponenten setzte! Entstanden ist ein wunderschöner, unaufgeregter Mod, der durch klare Linien und zeitlose Eleganz besticht.

Modulare VRM Kühler - WATERCOOL braucht DEINE Hilfe

Lange war es recht still bei WATERCOOL um die Kühlung der Spannungsversorgung moderner Mainboards. Zu gering war die Verlustleistung der aktuellen Boards auf Basis von Sockel 1151 um wirklich für Wasserkühlung interessant zu sein. Dies hat sich im letzten Jahr geändert: Intels X299 und AMDs X399 Plattformen bieten die Basis für extrem stromhungrige Prozessoren, welche hohe Ansprüche an die Spannungswandler und deren Kühlung stellen.
Der Wunsch nach Spannungswandlerkühlung ist für viele unterschiedliche Boards immer wieder an uns heran getragen worden. Deshalb wollen wir jetzt reagieren und den ultimativen Kühler konstruieren: unser Ziel ist es, entweder EINEN universellen Kühler, oder ein modulares Baukastensystem zu entwickeln, mit dem der Kunde die Spannungsversorgung nahezu jedes modernen Mainboards kühlen kann! Um überhaupt erstmal heraus zu finden, in welchen Toleranzen sich Bauteile, Lochabstände, stay-out-areas und Abmaße bewegen, sind wir auf eure Mithilfe angewiesen:
 
Wer kann und möchte, schickt uns bitte drei möglichst scharfe, erkennbare Fotos von seinem Motherboard:
- Eine möglichst gerade, flache Draufsicht auf Sockel, RAM und VRM Gebiet mit demontierten Kühlblöcken. Möglichst wenig geneigt oder verdreht, direkt rechtwinklige Aufsicht (Beispielbild1, Beispielbild2)
- Die Unterseite der VRM Heatsinks mit den Wärmeleitpads noch auf dem Heatsink (optimalerweise kann man den Abdruck der Komponenten im Pad noch erkennen) (Beispielbild, Beispielbild2)
- Rückseite des Motherboards inklusive der VRM Backplates, falls vorhanden (Beispielbild)

Schickt die Bilder bitte unter Angabe des genauen MB Modells an Jakob@watercool.de . Wir suchen nach ATX, eATX und mATX Boards aus den letzten zwei bis drei Jahren mit aktuellen Sockeln (1151, 2011, 2011-v3, 2066, AM4 und TR4). Wir hoffen, daraus eine Bilder-Datenbank erstellen zu können, anhand derer wir dann Gemeinsamkeiten ableiten können. In einem zweiten Schritt hoffen wir, auf dieser Grundlage dann entweder einen universellen Kühler oder ein modulares System auf Grundlage einiger weniger vorgefertigter Komponenten entwickeln zu können. Wir können aufgrund all dieser Unwägbarkeiten noch kein genaues Datum angeben - aber eure Hilfe könnte der erste Schritt dahin sein!

TeamHeatkiller: Octarine

Viele der neuen TeamHeatkiller builds kommen zur Zeit aus Kanada. auch der neueste Eintrag stammt von dort: Octarine, gebaut von Frederic (WorldofFred). Durch geschickte Platzierung der Komponenten, einen unaufgeregten Aufbau des Kreislaufes und antürlich das spekatakuläre neue Primochill Vue fluid ist ihm ein fesselnder mod gelungen, an dem wir uns kaum satt sehen können. Wir freuen uns, dass wir Frederic mit einem HEATKILLER® for AMD, einem HEATKILLER® IV for TITAN X und einem HEATKILLER® Tube 200 DDC unterstützen durften!

Seiten

Community