Pumpenset: D5 Top: was ist wo In und Out

      Pumpenset: D5 Top: was ist wo In und Out

      Guten Morgen zusammen,

      Ich habe gestern eine zweite Pumpe (o.g. Pumpenset) und einen Wasserfilter eingebaut und hatte direkt danach Probleme mit einem Hitzestau im Kreislauf.

      Wie habe ich das ermittelt:
      Ich habe am Ein- und am Ausgang meines Kreislaufs Temperatursensoren. Und während ich früher nie Differenzen zwischen beiden hatte hatte ich gestern auf einmal 5 Grad C und mehr. Das System war auch auf einmal nicht mehr laststabil. Von wesentlich schlechteren Temperaturen ganz zu schweigen.
      Ich habe dann heute mal die zweite Pumpe vom Strom getrennt und siehe da: alles wieder gut.

      Ich vermute ich habe die Pumpe falsch angeschlossen. Ich habe die Beschriftung so verstanden dass (auf der Seite mit der kleineren Oberfläche) der mittlere Anschluss der Eingang und der seitlich gelegenere der Ausgang ist. Und entsprechend angeschlossen und verschlaucht.

      Meine erste Pumpe ist eine D5 im AGB am Radi. Diese ist beschriftet. Daher gehe ich mal davon aus dass ich diese richtig angeschlossen habe. Es sei denn IN und OUT bedeutet was anderes als der gesunde Menschenverstand nahelegt.

      Was ich brauche:
      Mag mir jemand mal sagen was, an der kurzen Seite von dem Pumpenset Ein- und Ausgang ist?

      Vielen lieben Dank!
      Gruß,
      Henning
      Erledigt. Schnellverbinder nach der ersten Pumpe waren falsch herum am Kreislauf angeschlossen. Das hat die Flussrichtung der ersten Pumpe umgekehrt. Die zweite war richtig herum. Die Beschriftung des D5 Top ist tatsächlich wie folgt:
      1.) Mittlerer Anschluss: Saugrichtung (egal ob auf kurzer oder langer Seite)
      2.) seitlicher Anschluss: Druckrichtung