Durchfluss

      Hallo Zusammen.

      Ich habe folgenden Custom-Loop am laufen.

      D5 > 150cm Schlauch > Gehäuse (Durchführung) > GPU > CPU > RAM> Gehäuse (Durchführung) > 150cm Schlauch > MO-RA3 420 LT > Heatkiller Tube

      Schlauch: 16/10mm ZMT (EKWB)
      Fittings: 16 Stück (EKWB)
      Winkel: 3 Stück 90° Winkel (EKWB)

      Frage: Wenn ich die Watercool D5-PWM auf maximale Leistung von 100% stelle, erreiche ich eine Durchflussrate von 155 bis 160 Liter pro Stunde. Mir kommt das etwas wenig vor? Mir ist bewusst, dass selbst 50 Liter für die Kühlung völlig ausreichen, aber ich beziehe mich hier auf die Leistung der D5. Ich hatte auf etwas mehr Power gehofft bei 100%.

      Aktuell lasse ich sie 65% laufen, was eine Durchflussrate von ca. 50 Liter (45 bis 55) pro Stunde ergibt. Auch das kommt mir sehr niedrig vor für 65%.
      Hallo Jakob.

      Die Pumpe ist in aquasuite mit 65% PWM eingestellt und die Drehzahl beträgt aktuell 2326 RPM. Aktuell fördert die D5 das Wasser mit 55.3 Liter pro Stunde durch das System.

      Laut HWINFO64 (läuft seit 3,5 Stunden) läuft die Pumpe stabil mit 2324 RPM (Min) bis 2326 RPM (Max).

      Die Höchstdrehzahl (100% PWM) liegt bei 4826 RPM.

      BTW: Muss (sollte) ein MO-RA3 420 LT eigentlich auch entlüftet werden? Ich habe meinen mit den Abstandhaltern an mein Schreibtisch geschraubt und würde es eigentlich ungern demontieren.


      Post was edited 1 time, last by “DerKanzler” ().

      Die Drehzahlen sindgenau da, wo sie sein sollten. Soweit ich das beurteilen kann, funktioniert die Pumpe absolut einwandfrei.

      Natürlich sollte man bei jeder WaKü Komponente darauf achten, dass keine Luftblasen irgendetwas versperren. DIes gilt auch beim MO-RA. Wenn Du den Zulauf unten am MO-RA und den Rücklauf zum Kreislauf oben hast, entlüftet der sich aber alleine beim befüllen.
      Is there a customized HEATKILLER water block for my...
      GPU | Motherboard

      Follow us on...
      Twitter | facebook | instagram