Intel Pentium M - Pinanzahl

      Intel Pentium M - Pinanzahl

      hallo.
      ich habe vor, mir ein system mit einem Mini-ITX-board zu bauen. grundlage ist ein Commell LV-673NS. in dem Manual stehen als kompatible CPUs "Package type: FC-PGA478". der sockel hat aber platz für 479 Pin's. desweiteren gibt es sowohl Pentium M's mit 478 Pin's, als auch mit 479 Pin's.
      meine frage ist nun, ob in ein solches board mit platz für 479er sowohl CPU's passen und auch laufen, die 479 Pin's haben, als auch welche mit 478 Pin's.

      weiß das hier einer von euch? bin für jeden tip dankbar!
      hi, also pentium m haben 478 kontakte! der sockel wird allerdings 479 genannt, frag mich nicht warum :S

      es gibt allerdings p-m's mit den normalen pins und welche mit so bällen ^^ pga und bga, wenn ich mich nicht irre werden die genannt.

      in das von dir beschriebene board gehen die pga pentium m's.

      hoffe hab geholfen :)
      ups. ja. du hast bestätigt was ich in einem anderen forum bereits erfahren habe. dazu habe ich einen downloadlink zu einem pdf von Intel bekommen, wo das thema kurz beschrieben wird. es gibt 478-pins die dann als FCPGA daher kommen. und es gibt 479-balls die FCBGA heissen. übrigens gibts die LV und ULV wohl nur in FCBGA.