Announcement Der neuste HEATKILLER® GPU Kühler für Lau? Wie das geht erfahrt ihr hier...

      @Ninjo,

      Hier handelt es sich wohl um ein Missverständniss, die Karte für die 256er GS ist schon weg, für die 512er Version wäre noch ein Platz frei, bei Interesse also Mail an mich (oder Karte gleich einschicken).

      @all

      Ich bin ab Dienstag für eine Woche in Stuttgart zur einer Weiterbildung, in dieser Woche ist von meiner Seite aus der Mailsupport stark eingeschränkt, bei wichtigen Sachen bitte sven@watercool.de kontaktieren.

      cu
      rico
      Na das ist ja mal noch verwirrender...

      @Rico:
      In Deiner E-Mail an mich hast Du geschrieben, dass ein Kühler für die 7800GS in Entwicklung ist. Und das obwohl Du wusstest das es um die 7800GS mit 512MB von Gainward handelt (alle E-Mails aus dem Verkehr waren angehängt).
      Jetzt mit einem mal soll ich die Karte doch einschicken...

      Sehr verwirrend. Zumal ich meine vorherige Grafikkarte auf Deine Mail hin verkauft habe und keine zum Ersatz habe, während ich die Gainward zu Euch einschicke...
      Tolle Sache, und jetzt?

      Gebt mir mal bitte nen Tipp, wie wir das lösen...

      Danke!

      NiN
      Okay, danke für die zahlreichen Antworten. Ich kann mir eine Karte leihen. Allerdings darf die Gainward dann keinen Monat oder sowas bei Euch sein, damit eine Kühllösung entwickelt wird...

      Wo soll ich die Karte denn hin schicken, wie, als was...!?

      Danke!

      NiN
      Original von NiNJO
      Okay, danke für die zahlreichen Antworten. Ich kann mir eine Karte leihen. Allerdings darf die Gainward dann keinen Monat oder sowas bei Euch sein, damit eine Kühllösung entwickelt wird...

      Wo soll ich die Karte denn hin schicken, wie, als was...!?

      Danke!

      NiN


      Also die Karte wird wohl ca 3 Wochen bei Watercool sein.
      Im Eingangspost ist die Rede von 2 Wochen Entwicklungsarbeit, dann noch jeweils 2-3 Tage für das Hin- und Zurücksenden der Karte.

      Die Karte verschickst du einfach als Paket. Somit ist diese dann auch automatisch versichert.
      Als Empfänger trägst du dann folgendes ein:

      Fa. Watercool
      Warendorfer Straße 20
      17192 Waren

      So habe ich es jedenfalls gemacht ;)



      t.blacksoul.d
      Hallo,

      Ich wollte einfach mal nachfragen, ob meine 7600GT schon angekommen ist,
      da der Status immer noch als offen dort steht, obwohl die Karte vor 10 Tagen bestellt wurde.

      Hoffe das mit dem Kuehler anpassen geht dann einigermaßen schnell,
      will euch nicht draengen, aber die Ati Rage II suckt dann doch etwas... :D

      Gruß, immo
      lol!
      mit der rageII kann ich nur zustimmen... wenn ich wenigstens die 4mb variante hätte :rolleyes:

      aber um mal kurz was zu den zeiten zu sagen: meine bestellung via watercool ging am 1.4. raus, im optimalen fall dürften die das ding also bereits 17-18tage da haben, selbst bei ner woche lieferzeit seiten vv-computer (karte war als "sofort lierferbar" gelistet), ist das ding schon seit 2wochen da - und bislang ist sie noch nicht fertig.

      also sollten man schon wenigstens nen monat drauf verzichten können, wenn man seine einschickt..
      gut ding will halt weile haben.
      bei watercool erst recht ;) (ich sach nur: hk2.0, ccc,...)
      Es hat auch Vorteile, wenn WC etwas länger braucht, allerdings nur bei einem Kauf einer neuen Karte über WC.

      Laut dem ersten Post von Rico wird der Preis für die Karte am Tag der Rechnungsstellung ermittelt. Das ist - auch laut erstem Post - nach der Fertigstellung des Kühlers. Somit ist es völlig egal, zu welchem Preis die Karte zunächst von WC bestellt wird, denn der normale zeitliche Preisverfall geht voll zu Euren Gunsten. Je länger es dauert, desto günstiger der über Geizhals ermittelte Preis, der dann für Eure Rechung als Berechnungsgrundlage dient.

      Von daher bedeutet eine längere Bearbeitungszeit seitens WC geringere Kosten für uns...

      ... (wenn dann auch die dämlichen Karten lieferbar wären @7900 GTX. :( )

      Post was edited 1 time, last by “Sprudeldudel” ().

      wollte hier auch nicht wegen der wartezeit meckern, darüber war ich mir vorher im klaren.

      das mit den preisen ist bei der aktuellen marktlage aber eher unwahrscheinlich..
      meine karte ist in der zeit satte 5€ billiger geworden (muss also sensationelle 50cent weniger zahlen... geil. morgen ist party 8) ;) ) und bei 7900ern könnte ich mir sogar vorstellen, dass die mitlerweile fast mehr kosten.
      Jo. tatsächlich sind die gtx stabil geblieben, da sie nicht lieferbar sind/waren. sobald sie neue lieferung in die shops kommt, erware ich aber einen preisrutsch.

      achso. 5 euro verbilligung bedeuten für dich nicht 50 cent, sondern da du 90% zahlst, eine ersparnis von 4,5 EUR. ;)

      Post was edited 2 times, last by “Sprudeldudel” ().

      Hallo,

      ich versuchs nochmal hier, bevor ich Rico wieder mit ner Mail nerven muss.
      Wuerde gerne wissen, ob die Kuehler diese Woche schon fertig geworden sind,
      wie vermutet wurde oder ob es doch zu Schwierigkeiten kam? ;(

      Außerdem habe ich mich gefragt, ob die Karte bereits mit dem montierten GPU-X geliefert wird,
      oder ob ich den selber draufsetzen soll.
      Wenn die bereits montiert kommt, haette ich einfach interessehalber die Frage,
      welche WLP dabei verwendet wurde? :rolleyes:

      Ich hoffe mit meiner Fragerei keinem auf den Keks zu gehen,
      vllt haben aber die anderen "Wartenden" auch etwas in der Art zu berichten?

      Wuerd mich freuen wenn dazu mal jemand was sagen koennte. :)

      Gruß, immo
      Die GTX wurde wegen der schlechten Lieferbarkeit erst gestern bestellt. Die X1900 scheint schon fertig und ausgeliefert zu sein, meine ich in einem anderen Thread gelesen zu haben.
      Ich gehe davon aus, dass die Karte mit montiertem Kühler kommt, denn WC gibt ja Garantie auf die Karten und wird sich dabei wohl nicht auf das Gebastel von Endusern verlassen ;)
      Die WLP wird mit an Sicherheit grenzender W'keit eine noname-Paste sein und das ist auch gut so, denn die WLP macht kaum nen Unterschied in der Leistung/Stabilität des Systems, wohl aber im Preis (siehe z.B. Arctic Silver...).
      die 7800gs ist auch fertig, ich muss nur noch überweisen.


      wlp und keinen unterschied..
      hmm. bei meiner gainward 6800gt@ultra (luftgekühlt) hat liquid pro (das flüssigmetall zeug) nen temperatursturz um rund 12° gebracht.
      was immerhin rund 13% waren. (womit dann den der prozentrechnung fähigen auch klar werden dürfte, warum ich die karte doch schnellstmöglich wieder abgestoßen habe ;) )

      aber bei ner wakü dürfte das wirklich nur noch der tropfen auf den -ähhhhhh- kalten? stein sein ;)

      (wobei.. meine cpu erreicht laut mainbord dank guter wlp niedrigere temperaturen als der boden vom kühlkörper ;) )
      Wie schon geschrieben sind die ersten neuen Kühler fertig, d.h. für die Geforce 7600GT-256MB und für die Geforce 7800GS-256MB gibt es in Kürze den passenden GPU-X Kühler im Shop.

      Im Moment kümmern wir uns um die Nvidia Schwergewichte 7900GT und 7900GTX. Um auch den ATI Bereich nicht zu vernachlässigen, wäre dann eigentlich wieder eine Radeon an der Reihe, wenn es Interesse an einer GPU-X Lösung für zb. die X1600 gibt, würde ich diese auch mit in die Liste aufnehmen.

      Da es jetzt schon ein paar Fragen zur Auslieferung der Kühler gab, hier nochmal ein paar Infos. Die Kühler werden komplett montiert ausgeliefert, als WLP kommt Artic Silver5 zum Einsatz, der Kühler wird ohne Anschlüsse geliefert (insofern keine gesondert geordert wurden).

      cu
      rico
      prozentrechnung und temperaturen???

      interessante idee. wieviel prozent sind das denn, wenn ich mich - rein theoretisch natürlich - von +2°C auf -2°C verbessere?

      das 12 grad drin sind hätt ich allerdings nicht erwartet. dennoch is es egal, denn wichtig ist das einhalten der spezifikation und das geht mit Wakü auch mit billigpaste.
      Danke Rico, freut mich, dass AS5 drunter ist.

      Sprudeldudel: Sicherlich ist das Einhalten der Spezifikationen das wichtigste,
      allerdings brauche ich dafuer keine Wakue.
      Fuer mich ist die Wakue nicht nur um leise zu kuehlen, sondern auch mit der bestmoeglichen Effektivitaet, und da macht eine gute WLP schon gerne einige Grade aus.
      Ich hätte da auch gleich eine Frage zum Kühler der 7800GS AGP... wie werden denn die Rams auf der Rückseite gekühlt:D ? Nur so rein Interessehalber. Behält man die Originale Platte dafür bei oder ist da auch eine aus Kupfer dabei? Ist ja doof, wenn nur eine hälfte der Rams was von der Kühlung abbekommt.