WLAN Router gesucht

      WLAN Router gesucht

      Ich bin mal wieder auf der Suche nach was wovon ich keine Ahnung hab:

      'n wlan router wird gebraucht - und ich weiß nicht welchen ich kaufen soll



      Hat einer von euch vielleicht positive Erfahrung mit so nem Teil gesammelt?

      Ich will mein desktop und 'n notebook an meine dsl-Leitung hängen, und wäre für Empfehlungen dankbar
      Die Draytek sind auch sehr gut, habe auch einen, aber die kosten auch was mehr als nen Linksys Router.

      Und bei den Linksys gibt es auch ein Modell, dass mit einem "alternativen" Linux um weitere Funktionen erweitert werden kann.
      Hmm, ja, danke. :)

      Hatte auch in anderen Foren geschaut, und mich dann für den linksys WRT54GL entschieden, wird wohl der einzige sein der aktuell noch mit Fremdfirmware bestückt werden kann. Die anderen sind in der neuen Version 5.0 mit nem kastrierten Speicher und nem anderen Chipset ausgestattet worden. :(

      Hoffe ich kriege das Teil wie bestellt von Alternate, steht auf 4-5 tage Lieferbarkeit - wird mein neues Notebook wohl schneller sein. :D
      Also laut Linksys gibt es den Router in zwei Versionen. Einmal den abgespeckten und einmal noch einen mit Linux als Basis. Musst du sonst mal auf der Seite von Linksys gucken, hab gerade keine Zeit und im Moment nur ISDN, damit ist das alles etwas mühselig :(
      Danke Brain, ja, das stimmt. :)

      Hab deshalb den WRT54GL geordert. Wobei 'L' für Linux steht. Die GS und wie sie all heißen sind die abgespeckten Teile. =)

      Hätte vielleicht auch nen Asus 500 deluxe gekauft, aber zu dem konnt ich keine Informationen/Erfahrungsberichte ausgraben.

      Post was edited 1 time, last by “Cusi” ().

      Hmm, hab den gewollten nicht gekriegt, hab dafür jetzt nen wrt54g-d2.

      Kann ich zwar wohl kein Fremdfirmware drauf packen, rennt aber super, hab mit meinem Lappy ne gute Verbindung, Signalqualität ausgezeichnet.

      Installation mit Wizard war der letzte Käse, erst als ich den Schrott links habe liegenlassen konnt ich über Webinterface alles einstellen. Das war einfach, nur der Wizard is schwer zu bedienen.

      Seltsam.

      Würd mir den Router jederzeit wieder kaufen.