Sticky Casemod-Gallerie

      Server-Raidworks to watercool

      ***************************************************

      Ist noch nicht ganz fertig, zu einem kleinen Window im Alien-style hab ich mich überreden lassen. AB-K fehlt auch noch, ist Rico noch am schnitzen :)
      Ansonsten sind die Cornerdates mächtig.
      Dual-Opteron 248, 16gig Ram, 1,2 TB Raidcore Raid5, GF 5950 (reicht)...puuurfect Power ,hehe
      Nun seht selbst, alle wärmeerzeugenden Komponenten sind watercooled


















      cheers Optixxx

      Post was edited 6 times, last by “Optixxx” ().

      1,2 TB? Muharhahahaha wie niedlich! da hab ich ja noch nen TB mehr! HEHEHE!!!
      aber schöne kühlung! :)) klappt denn das so wie gehofft? wie warm werden die platten? gib mal infos! man sieht leider den raidcontroller nicht wirklich :(
      ach.. und ALLE wärmequellen hast du nicht gewaküt. hast das optische LW vergessen :D
      frage: sind das schlauchanschlüsse hinten am case oben und unten? was schliesst du daran noch an?
      ich mach mir langsam echt über mich sorgen. jetzt mit ein paar drinks (wirklich nur harmlose batida de coco mit kirschsaft!) wird mir klar was ich da zuerst als anschlüsse gehalten habe. das sind rändelschrauben vom gehäuseblech.












      mal sehen was ich in 2 stunden denke wasses is :rolleyes:
      So ähnlich sieht meiner auch aus.... gleiches Board, allerdings momentan noch keine 2. CPU, der 1. ist nur ein 242er Opteron (1,6GHz). Hat schon mal zu der Frage geführt wie mein Rechner denn ohne Prozessor laufen kann......
      Hab übrigens rein spaßhalber die beiden Bridges auf dem Board auch gekühlt, was mit der Grafikkarte zu einem etwas merkwürdigen Schlauchverlauf führt... bei dir ginge das ja wegen der Grafikkarte nicht.

      Allerdings ist meiner ein EYE-Tower, der dann etwas voller aussieht als deiner. Außerdem ist er noch dick gedämmt.

      Bei mir kommt bald auch ein RAID 5 rein, allerdings bestehend aus 6x 300 GB = 1,5 TB und an einem 8x 3ware 9500er mit 128 MB Cache. Die restlichen beiden Ports gehen für 2x 36 GB Raptor als Systemplatte im RAID 0 drauf.

      Respekt für die Festplattenkühlung, schön gelöst. Aber wo hast du einen AB? Kann auf den Bildern keinen finden?
      *****************************************************

      Also manchmal fragt man sich wirklich, wo man hier ist...ich schrieb doch ausführlich AB-K fehlt noch, wohl zu dicke Xantoplasmen :)

      Nundenn, nächste Mal stelle ich die Bilder erst vor, wenn der Rechner ganz fertig ist...der AB-K maxi pro kommt noch auf die Pumpe, also nixen Gardena. Wollte euch nur mal eine recht feine Lösung für ein wc- Raid5 vorstellen...hab noch fast den gleichen Turm als 6-fach...werde ihn bei Ebay verscherbeln..übrigens, seine Festplatten lernt man erst lieben, wenn einem mal eine mit wichtigen Daten abgeraucht ist...das ist mir passiert, nach 6 Wochen Plattenalter denkt man noch nicht an Imaging und weg waren die Arbeitsdaten...seitdem nur noch Raid5....klar,ist eine Preisfrage, aber die sehe ich persönlich als kleineres Übel. Mit dem Window warte ich noch auf eine Chromleiste, dann ist die Mühle fertig

      16gig ram benötige ich zur CFD (Computational Fluid Dynamics) unter suse 64bit....kurz Strömungs-(Wärme)-Simulation im Maschinebaubereich...fluent.de

      Viele Grüße Optixxx

      Neues Case von mir...

      Da mir mein altes Case zu klein wurde, bin ich nun auf das Shark von TT umgestiegen. Hier die Pics:











      Das Case ist echt super. Es besteht komplett aus Alu, hat (fast) keine scharfe Kanten und ist im Prinzip ein CS-601 (heißt doch so). Die Lösung mit den Festplatten ist besonders praktisch, da man so sehr viel Platz im Case bekommt. Nur das Seitenteil ist nicht so mein Fall. Falls jemand will, würde ich es gegen ein geschlossen scharzes tauschen.

      Ach ja, wie schaffe ich es die PUR-Schläuche gerade zu bekommen ? Ich hab es mit einem Stock und Einspannen über mehrer Tage probiert, aber der Schlauch zog sich immer wieder zurück.X(

      So nun ein paar Facts:
      Kühler: Heatkiller 1.5
      Pumpe: Eheim 1048
      Schläuche: PUR (by WC)
      Radi: (und nun verzeiht mir) Nexxxos 240-LE :rolleyes:
      Blende: Watercool
      Sonstiges: 2x 120mm von TT @10V-5V
      2x 120mm von Papst @ 10V-5V

      Hardware:
      CPU: AMD Barton 2500 @ 3200
      RAM: 2x 512MB Kingston 200MHz
      Mainboard: Abit AN7 (mit Guru)
      Graka: ATI 9500 @ 9700 Pro
      HDD: 2x 200GB Matrox 10 SATA
      DVD: NEC 16x DVD-Brenner
      Netzteil: Enermax 350W
      -={"Rettet die Wale"- Die Ärzte}=-
      www.Onlineteufel.de

      ( 'Wer meine Seite besucht hat ins Gbook zu posten ;-)' )

      Post was edited 1 time, last by “Onlineteufel” ().

      Dies ist mein neuestes Werk, ein Casecon. Ein Cube aus Aluminium.
      Den Threat dazu im Watercool Forum findet ihr hier.
      Den Bau des Cases könnt ihr nun auf meiner Homepage nachlesen.

      Drinnen steckt ein AMD64 3000+ (auf 4400 möglich) auf einem Asus A8N SLI, eine Geforce 6800 GT und 2 Seagate Platten. Wasserkühlung bis auf Pumpe komplett Watercool.

      Isometrische Ansicht des Cubes. Die Front zeigte den Schriftzug meines Aliases zusammen mit einem graphischen LCD, auf dem Systemdaten angezeigt werden. Die Linke Seite, das Bullauge (Nein das ist KEINE Waschmaschine) ist Ausgleichsbehälter UND Sichtfenster zugleich. Die Füsse sind auch Buchenholz.




      Sicht von links hinten. Man sieht des Dual lat Radiator, sowie den Alu Mainboard Schlitten.




      Sicht: Rechts vorne. Die Rechte Seite wurde nicht bearbeitet. Dahinter findet sich das Kabelgewirr und die beiden Platten.





      Sicht von vorne. Man sieht das GLCD und den Schriftzug "Leiser", hinter dem sich ein kleiner Kasten mit ca 24 weissen ultrahellen LEDs befindet.





      Draufsicht: Links unten der Einschaltknopf, Rechts unten der Eject Knopf für DVD Auswurf. In der Mitte sieht man den Schlitz hinter dem sich ein Slot In DVD Laufwerk befindet. In der Mitte ist das grosse "L" wieder weiss beleuchtet.





      Beleuchtung (hier gerade innen blau an): Unterbodenbeleuchtung rot (2x KK), Innenbeleuchtung, wahlweise blau und/oder UV (jeweils 2 KK), Powerbutton blau, Eject, rot, Schriftzug "Leiser" und "L" weiss. Der Schriftzug Leiser leuchtet pulsierend, heisst geht langsam an und aus.
      Dank gilt an dieser Stelle einem Forenmitglied, der mir die schönen Ausschniite aus der Front und dem Deckel gemacht hat.






      Beleuchtung (Innen nur UV an): Man sieht hier die blau fluoriszierenden Schläuche recht gut.





      Blick durch das Seitenfenster/AB: Auch hier sind wieder schön die leuchtenden Schläuche zu erkennen.
      Wow! Echt ne super Arbeit8o

      Ich war die letzten 2 Tage auch am basteln, bon von nem Chieftec Mesh in einen coolermaster Stacker umgezogen. Bilder dazu gibts hier ( www2.win-news.de/patrick/Stacker.rar ).

      Bzgl Casemodding hab ich noch nichts gemacht, muss als allererstes mal ne schöne Windowform überlegen. Und ich steh unheimlich auf Kabelgewirr:rolleyes: Nein, quatsch :D War nur zu faul dass sauber zu verlegen, da in naher Zukunft ein anderes Netzteil reinkommt :)