Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 698.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Goldbroiler: „Wo kann ich "Edelstahl geschliffen" ankreuzen? ^^“ /sign ich habe zwar selbst keinen bedarf - aber wenn dann müsste die oberflächenstruktur exakt zu einem Hhk-3-inlay und einer watercool-backplate passen. und die bestehen halt nicht aus (eloxiertem) aluminium. Wenn man die gleiche oberflächenbeschaffenheit auch mit alu hinkriegt, ist das egal, aber ich habe noch keins gesehen, dass wie klassischer watercool-stahl aussieht.

  • Benutzer-Avatarbild

    AMD has not changed their mounting mechanism since the introduction of AM2, so there should be no compatibility issues. Regarding 2.0/2.5: I guess any company offering stainless steel laser cutting should be able to manufacturer a middle plate fitting any current socket, though this might not be noticable cheaper then a budget 3.0.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich bin auch für eine Variante D: - viel Freifläche, wie bei A - ein Logo-blech wie bei B (aber kleiner) - eine Abdeckung der Schrauben, ggf. auch eine Einfassung der Außenkanten wie bei C - aber keine Abdeckung von weiterer Bereiche der Oberseite. (Außenkanteneinfassung also nur 1-2 mm oder gar nicht über das Plexiglas ragend) Fände ich übrigens auch ein ansprechsendes Schema für die Vollmetallausführung mit einer Kupferplatte an Stelle des Plexis. Großflächig Edelstahl und/oder Nickel kriegt m…

  • Benutzer-Avatarbild

    der NSB 3 soll die gleiche leistung erbringen, wie der NB/GPU 2.1, das wurde mir mal irgendwann geantwortet. letzterer wurden iirc bis zu 7900GTX und x1950XTX eingesetzt, solte mit 45 TDP also kein probleme haben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Also ich würde schon eine Variante bevorzugen, die ohne Handy und insbesondere ohne USB funktioniert. Denn so ne Steuerung muss gerade dann richtig arbeiten, wenn der Rechner abstürzt In Anbetracht der Preise für die neuesten Generation bei der Konkurrenz und der Preise der billigsten Smartphones muss man sich aber langsam wirklich überlegen, ob man Logik und Anzeige noch selbst entwickeln muss.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mo-Ra3

    ruyven_macaran - - WATERCOOL Support - English

    Beitrag

    Adding on the fans: Noiseblocker BlackSilentpro (available here iirc) are a pretty common and good recommendation. The only ones I personally know as being even better, were Scythe's S-Flex, as they can be tuned even lower. (My nominal 1400 rpm 120 mm BSpro will stop working at about 450 rpm. However with my nominal 1200 rpm S-Flex, I can turn down the voltage until they are in the 200-250 rpm region and there is still no risk of them stopping suddenly.) But the S-Flex are discontinued and hard …

  • Benutzer-Avatarbild

    I do not fully understand your description, but if your inlet is on the lower right and you want serial flow, then - your exit has to be on the upper right - the serail plug has to be in the right column of the multi-link, in between both cards. (It does not matter, wether it is above or below any unused ports in between the two cards)

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie wärs mit 200er Breite und 180er Länge? Mit passender Blende kann man dann entweder 180 mm so montieren, dass links und rechts noch ein Bisschen extra Lamellen zur Verfügung stehen (vergleiche Black Ice GenTwo - und bei einem Rohrradiator würde sich die Luft auch problemlos entlang der Lamellen bis in diesen Randbereich ausbreiten) und wenn man 200er Lüfter nehmen möchte, ragen die halt am Ende bis über den Umlenkblock, der verhindert, dass die Luft ungenutzt entweicht. (woebei die meisten 20…

  • Benutzer-Avatarbild

    I do not know the layout of the windforce (pic?), but on a regular 7970, one needs to cool the GPU (e.g. by a GPU-X³ Core LT), the voltages regulators on the right of the GPU (e.g. with a micro SW-X, available as a bundle with said Core LT), two small -and not very hot- voltage regulators on the left (said bundles includes a small passiv cooler, which should be sufficient in an aired case) and probably the RAM (in my experience, a bit of airflow is enough -see e.g. Titan's back side-, but small …

  • Benutzer-Avatarbild

    MicroSW-x 60 DIY

    ruyven_macaran - - WATERCOOL Support - English

    Beitrag

    You must have a rather particular 7970 then. On a normal one, the Core LT would not even contact the GPU-surface without the spacer. I've never heard of Tahiti cards without a frame rising above the GPU, but as yours seems to be very different in this area, it might very well also differ in ways that cause a short.

  • Benutzer-Avatarbild

    Nice! (auch dass man damit entlich leicht SLI-Gespanne aufbauen kann. Das war mit Radeons bislang verdammt schwierig ) Aber warum ist die Kontaktfläche für den untersten RAM-Baustein so abgesetzt? Ist das Produktionstechnisch nicht ein deutlicher Zusatzaufwand?

  • Benutzer-Avatarbild

    Pumpe für MO-RA3

    ruyven_macaran - - PC-Kühlung allgemein

    Beitrag

    Ich selbst habe rund 6,5-7 m Schlauch verbaut und zwei Radiatoren, gegen deren Innenwiderstand der More3 ein Autobahntunnel ist und selbst mit einer Eheim1046 bleibt der Durchfluss in Bereichen, bei denen ein HK3 keine spürbaren Schwächen zeigt (rund 35 l/h)

  • Benutzer-Avatarbild

    If you look into the X-link, you will see threads far inside. Just screw the plug in far enough to block the connection between two outlets. Now the water has to pass one cooler first before it can reach the next. picture in the thread below: Replacement eyelet and serial link questions

  • Benutzer-Avatarbild

    The reference design of the 280x is the same, as of the 7970. 7970 generally fit and the Watercool Heatkiller GPU-X³ should be no exception. Note however that many manufacturers have started using custom PCBs on 280x/7970. If own one of these cards, only universal GPU-coolers like the heatkiller GPU-X³ Core will fit, but no full cover coolers.

  • Benutzer-Avatarbild

    Judging by pictures: 99% non-fit. Asus has shifted the GPU an especially the upper VRAM slightly downwards, removed both the mounting holes above and below the VRAM (which are used by the Heatkiller), and shifted the main VR-assembly to the left. While the layout seems the same at first look and could work when dismissing some mounting holes on a second, I guess that a test would reveal almost every part to be a couple of millimeters off the desired position. If you need the ultra short PCB from…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Christian: „Hallo, das sollte problemlos möglich sein. Aber bitte bei der Montage beachten, das der nackte Chip deutlich empfindlicher ist. Die Federkrafttabelle aus der Montageanleitung ist hier auch nicht mehr anwendbar, da der Kühler bei geköpfter CPU ca 1mm tiefer sitzt als gewöhnlich. Mfg, Christian“ Nur zum Verständnis: GIbt die Federkrafttabelle nicht den Abstand zwischen Schraubenkopf und Halterung an? So habe ich das bislang verstanden (und angewendet), aber dann sollte das Er…

  • Benutzer-Avatarbild

    [V] GPU, CPU, HDD Kühler

    ruyven_macaran - - Freier Marktplatz

    Beitrag

    Der GPU-X dürfte für eine Geforce 6800 oder 7800 oder 7900 gewesen sein. Die 5800 und die x6xx hatten keine 8 Speicherbausteine, ATI hat zu der Zeit afaik durchgängig drei in der oberen Reihe und einen links verbaut (statt zwei oben und zwei schräg wie hier) und für die 4000er und 8000er Baureihen gab es den -X noch nicht bzw. nicht mehr. Wie man 6800/7800/7900 auseinander halten kann, weiß ich aber auch nicht mit Sicherheit. Edit: Muss man gar nicht unterscheiden - ist der gleiche Kühler : shop…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Upgrade-Kit ist afaik ausschließlich für den 360 (bzw. 420) gedacht. Die alten 9x120/4x180 LT hatten ein anderes Gehäuse, da wird das Kit mit hoher Wahrscheinlichkeit gar nicht montierbar sein (bzw. nur mit ein paar zusätzlichen Löchern und Nieten ) Ersatzteile kriegt man bei Watercool i.d.R. für fast alles.

  • Benutzer-Avatarbild

    I would guestimate that 1.5 mm will still provide good enough cooling for the MOSFETs. There are coolers on the market designed for 1.0 mm. Add the 0.5 on the (I guess again) capacitors as electrical insulation and it should work nicely.

  • Benutzer-Avatarbild

    How big is difference in height between both rows and which one is higher? As long as the silverish elements (which should be the MOSFETs) are at most 1 mm lower, then the parts behind, I would personally stick to thermal pads of different heights. Technically, only the MOSFETs are in dire need of cooling. Any contact to other parts would merely be for stabilisation of the cooling block, so I wouldn't care how good/bad the thermal contact is. If how ever the MOSFETs are much lower... These thing…