Inhalt

  • GPU Backplates

    Die HEATKILLER® GPU Backplates erhöhen die mechanischen Stabilität der Grafikkarte und werten gleichzeitig die Optik auf.Aus poliertem Edelstahl gefertigt sind sie ein echter Blickfang.
  • HTSF2 Serie

    Hochwertige und robuste 120 mm Radiatorserie, welche weiter in der Kühlleistung optimiert wurde. Mit langsam drehenden Lüftern entfaltet sie ihr volles Potential. Auf querschnitts-verengende Flachrohre wurde bewusst verzichtet, was Betriebsdrücke bis 20 bar erlaubt.
  • HEATKILLER® GPU-X³ "Black Edition"

    Für alle, die eher auf schlichte Eleganz Wert legen, haben wir die HEATKILLER® GPU-X³ „Black Edition“ geschaffen. Klare Formen und Linien, sowie ein interessanter Materialmix machen die „Black Edition“ so einzigartig.
  • HEATKILLER® MB-X

    Die ideale Ergänzung für den HEATKILLER® CPU stellt die HEATKILLER® MB-X Serie dar. Unter diesem Label werden leistungsstarke Fullcover-Wasserkühler für ausgesuchte Mainboards angeboten. Ideal für Overclocker und Hardcoregamer.

News

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir derzeit an einem eigenständigen Kühler für die neuen Ryzen Threadripper Prozessoren aus dem Hause AMD arbeiten. Dieser verfügt über eine vergrößerte und speziell auf die Prozessoren zugeschnittene Kühlstruktur.

Alle HEATKILLER® IV CPU Wasserkühler für INTEL Prozessoren sind out-of-the-box zum allerneusten Sockel 2066 aus dem Hause INTEL kompatibel. Die Montage ist identisch zum Sockel 2011. Das entsprechende Montagematerial kann daher auch auf dem Sockel 2066 verwendet werden.

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass alle unsere HEATKILLER® IV for TITAN X (Pascal) Wasserkühler zu den brandneuen GeForce GTX 1080 Ti Founders Edition Grafikkarten aus dem Hause NVIDIA kompatibel sind. Die Backplate ist ebenfalls kompatibel.

Die Jungs von hardwaremax.net haben sich aktuelle Wasserkühler für GeForce GTX 1080 und 1070 Founders Edition angeschaut und diese im direkten Vergleich gegeneinander antreten lassen. Wir haben einen HEATKILLER® IV for GTX 1080 and 1070 - ACRYL Ni-Bl ins Rennen geschickt.

Seiten

Community