Inhalt

  • GPU-X Multi-Links

    Verbindet schnell und einfach mehrere Grafikkartenkühler zu einem Verbund. Dabei ermöglichen demontierbare Verschlussbrücken vielseitige Slot-Kombinationen und optional erhältliche Seriell Verschlüsse die serielle Durchströmung der Grafikkartenkühler.
  • MO-RA3 Serie

    Kompromisslose Weiterentwicklung: Durch viele Detailverbesserungen konnte die Performance wesentlich erhöht werden. Optimierung von Funktionalität und Optik – all das macht die MO-RA3 Serie zur Referenz in ihrer Klasse.
  • GPU Backplates

    Die HEATKILLER® GPU Backplates erhöhen die mechanischen Stabilität der Grafikkarte und werten gleichzeitig die Optik auf.Aus poliertem Edelstahl gefertigt sind sie ein echter Blickfang.
  • HTSF2 Serie

    Hochwertige und robuste 120 mm Radiatorserie, welche weiter in der Kühlleistung optimiert wurde. Mit langsam drehenden Lüftern entfaltet sie ihr volles Potential. Auf querschnitts-verengende Flachrohre wurde bewusst verzichtet, was Betriebsdrücke bis 20 bar erlaubt.

News

AMDs Threadripper CPUs sind derzeit mit einer TDP von 180W (ohne Übertaktung) die energiehungrigsten Prozessoren auf dem Endkundenmarkt. Dementsprechend stark profitieren sie von einer potenten Kühllösung.

Die Hardware Generationen folgen immer schneller aufeinander und selbst innerhalb einer Generation diversifizieren sich die unterschiedlichen Hersteller immer weiter aus.

Wir freuen uns mitzuteilen, dass unsere Grafikkartenkühler für AMD Radeon RX Vega 56 und 64 nun vollständig verfügbar sind.

Für die neuen Radeon RX Vega Grafikkarten aus dem Hause AMD sind bereits Kühler in Entwicklung. Unterstützt werden die Baureihen Radeon RX Vega 56 und 64. Weitere Informationen zu Produktvarianten und Verfügbarkeit werden wir in Kürze bekannt geben.

Seiten

Community