Heatkiller IV CPU für AMD TR4

      Heatkiller IV CPU für AMD TR4

      der neue tr4-kühler soll ja, genauso wie die Umrüstkits, ab morgen verfügbar sein. kann man die schonmal irgendwo vorbestellen oder gibts infos dazu ob das auch dabei bleibt?

      edit: tja leider genau wie erwartet, der tag ist da und man schweigt sich aus und es ist nichts im shop dazu gekommen.... :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Warhead“ ()

      es gibt genug mitarbeiter der firma watercool, die gestern hier im forum unterwegs waren, das thema aber wieder glorreich ignoriert haben...wozu hat man ein forum, wenn man solche fragen nur telefonisch erläutern will?

      will man etwa nichts dazu schreiben, weil man dann drauf festgenagelt werden kann? ein schelm, wer sowas denken könnte...
      wenn min sich so die ausfälle in Foren anschaut, kein wunder. ich für meinen teil habe kein Problem damit wenn es in einem Forum mal etwas länger dauert wenn der, für den händler wesentlich kostenintensivere, Hotlinesupport einwandfrei funktioniert, ohne Bandansage etc... hauptsache es wird schnell und gut geholfen, wie ist dabei egal und nur weil Weg1 ungepflastert ist bleib ich dann nicht auf der stelle stehen und schreie zeter und mordio sondern schau halt nach Weg2 :rolleyes:

      aber gepflegte und höfliche Konversation und alternativen finden ist ja in der forenkultur eher selten, also lieber rumkrakelen das alles shice ist :D
      meine erste anfrage war ziemlich höflich...wurde aber wiedermal ignoriert und dann fällt die höfliche konversation aber ziemlich schnell flach, wenn man auch noch zu hören bekommt man brauche noch ZWEI wochen!

      mal wieder ist also ein angepeilter termin hinten und vorne nicht zu halten, aber wieder hat man rein gar nichts aus der vergangenheit gelernt. der dumme ist dann wieder der kunde, der mit seiner neuen tollen hardware rumsitzt und zwei wochen auf ein simples montagekit warten darf, nur weil der es so getimed hat, wie man es bei watercool angegeben hat

      nach der aussage feil ich mir lieber selber sone simple halteplatte zurecht, da bin ich sicher vor den zwei wochen damit fertig...
      Für die Threadripper Kühler und Umrüstkits haben wir wieder Easy-Mount-Kits konstruiert, diese Teile fertigen wir nicht bei uns im Haus. Hier sind wir von unserem Zulieferer bischen hängen gelassen worden. Ich habe für diese Teile nun endlich einen Liefertermin zugesagt bekommen. Laut Zulieferer sollen die Drehteile in dieser Woche bei uns eintreffen.

      Die Halterungen für die Umrüstkits liegen schon einige Zeit fertig auf Lager, insofern die Drehteile bei uns im Lager gebucht sind, gehen die Kits online.
      Am Heatkiller IV für den Threadripper wird aktuell noch gearbeitet. Wir haben für diese neue Plattform mehrere Bodenplatten mit leicht veränderten Kühlgeometrien gefertigt, diese werden in der kommenden Woche vermessen und nach einer Optimierung dann in Serie gefertigt.
      Den Aufwand dafür haben wir ein wenig unterschätzt. Zum Ende der kommenden Woche kann ich aber schon etwas genaues dazu sagen.
      Die letzten Teile sind inzwischen auf den Maschinen. Vom TR4 Kühler wird es eine Vollkupferversion (mit/ohne Vernickelung) und eine Acrylversion geben. Die Pure-Copper Kühler können wir in der kommenden Woche zeigen. Die beschichteten Varianten erst, nachdem der Beschichter seine Arbeit gemacht hat.

      @mha99,
      bezüglich der Kühlfläche kann ich dich beruhigen, die ist deutlich größer gegenüber dem Standard- HK IV. Das dürften schätzungsweise 75% mehr Kühloberfläche sein.
      Die reine Bearbeitungszeit hängt je nach Auslastung des Beschichters ab, wenn es gut läuft, ca. 1 Woche. Dazu noch Transport Hin/Zurück liegt man ungefähr bei 2 Wochen.
      Derzeit haben wir folgende Versionen geplant:

      Pure Copper (Vollkupfer)
      Copper Ni (Vollkupfer-vernickelt)
      Acryl Ni-Bl (Acryl-Oberteil mit schwarzem Rahmen)

      Als kleinen Teaser zum Wochenende gibt's noch einen Größenvergleich 8)

      HEATKILLER IV vs HEATKILLER IV for TR4



      Der Heatkiller IV TR4 sieht zusammen mit den Renderings im Shop abartig gut aus! Gibt es denn schon Fotos von den (Vor-)Serien-Exemplaren? Und habt ihr während der Entwicklung auch Tests mit übertakteten TR's gemacht? Falls ja, wie sahen da die Temperatur-Deltas aus?
      Bei den Renderings fällt auf, dass die Anschlüsse recht nah beinander und auf die längere Seite gesehen auch asymmetrisch angeordnet sind. Ihr seid natürlich die Profis im Watercooling, aber auf den ersten Blick erscheint mir das kontraintuitiv. Oder verschlechtert das den Durchfluss, wenn sie weiter auseinander liegen?
      Hallo mha99,
      es gibt leider noch keine Fotos. Die reichen wir so schnell wie nur möglich nach.

      Natürlich machen wir umfangreiche Leistungstests. Ich muss mal schauen, ob und wie viel der Testdaten wir veröffentlichen wollen. Da meldet sich nochmal jemand zu.

      Der Einlass des Blocks liegt exakt mittig über den Dies. Dies dient dazu, die beiden aktiven Dies des Threadripper Package exakt gleich anzuströmen, so dass es da zu keinen Pemperaturunterschieden oder -problemen kommen kann. Der Auslass ist dann oberhalb. Dies macht schlicht die Entlüftung einfacher.
      Is there a customized HEATKILLER water block for my...
      GPU | Motherboard

      Follow us on...
      Twitter | facebook | instagram