Umfrage/Survey GTX 1080/1070 Custom Layouts

      Umfrage/Survey GTX 1080/1070 Custom Layouts

      Welches GTX 1080/1070 Custom Layout sollen wir unterstützen? 332
      1.  
        EVGA FTW (201) 61%
      2.  
        ASUS STRIX (57) 17%
      3.  
        ZOTAC AMP! (28) 8%
      4.  
        PALIT GAMEROCK (20) 6%
      5.  
        MSI GAMIMG / ARMOR (16) 5%
      6.  
        GIGABYTE G1 GAMING (10) 3%
      Wie wir bereits kürzlich mitgeteilt haben, wollen wir neben dem GTX 1080/1070 Referenzdesign auch ausgesuchte Custom Layouts unterstützen.
      Da die Entwicklung eines Kühlers mit einem gewissen personellen und zeitlichen Aufwand verbunden ist können wir leider nicht alle glücklich machen. Wir werden jetzt mit einem Kühler anfangen.Ihr könnt mit Eurer Stimme beeinflussen, welcher das sein wird. Über eine rege Teilnahme würden wir uns freuen.

      Hinweis: Die aufgeführten Namen sind absichtlich eingekürzt und umfassen mehrere Karten mit dem selben PCB. Die 1070 und 1080 Layouts sind i.d.R. auch baugleich.

      ----------------------

      As we announced earlier, we want to support some selected custom PCB layouts for the GTX 1080/1070. Sadly, we won't be able to satisfy every wish, since the development of a new water block consumes a lot of resources. You can now vote which custom layout shall be the first one we'll support. We appreciate your participation!

      Note: We abbreviated the mentioned names intentionally. They sometimes include several different cards that share the same PCB. Most of the times, those PCBs also cover both the 1080 and the 1070 versions.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „JakPol“ ()

      Bei der ASUS Strix, welche Karte wollt Ihr da genau unterstützen, unser Favorit wäre die ROG STRIX-GTX1080-O8G-GAMING, weil sie die höchste Taktrate hat (Boost bis 1936 MHz).

      Allerdings hat auch EVGA einen grossen Vorteil, der nicht zu verachten ist: die Garantie bleibt erhalten, auch wenn man einen Waterblock auf die Karte aufsetzt.

      Die Karten von EVGA erreichen jedoch nicht die maximale Taktfrequenz der ASUS Strix. Darum würd mich noch interessieren, warum Ihr bei EVGA die FTW genommen habt und nicht die EVGA GeForce GTX 1080 CLASSIFIED GAMING ACX 3.0 (Boost bis 1860 MHz), welche eine höhere Taktrate hat?


      ,
      @Hitzestau

      Alle aktuell erhältlichen 1070 und 1080 STRIX basieren unserer Information nach auf dem selben PCB. Also einfach bei ASUS STRIX klicken, wen du eine davon hast.

      Wir haben in unsere Entscheidung noch ein paar andere Dinge einfließen lassen. Wie zum Beispiel eine Betrachtung der Verfügbarkeiten weltweit, oder wie häufig bei uns nach einem Kühler für eine bestimmte Karte nachgefragt wurde. Nach unseren Kriterien hat die Classified knapp gegen die FTW verloren.
      Da ja die Umfrage quasi schon gelaufen ist (nicht beendet, aber schon sehr eindeutig) wollte ich mal ein paar Dinge in den Raum werfen.
      Beliebtheit einer einzelnen Karte hin oder her, die Masse macht´s. Nur so als Beispiel der EVGA FTW, da würdet Ihr ganze 2 Karten mit einem Kühler abdecken,
      die 1080 und 1070 je einmal.
      Bei Gigabyte sind es da schon 5. Die G1 bei 1080, 1070, 1060 und die Windforce 1080 und 1070. Alle das gleiche PCB.
      Palit: ca 16 schon ohne 1060. Bei der Palit kommt nämlich noch Gainward dazu. Alle das gleiche PCB.

      Bei MSI und ASUS sieht es ähnlich wie bei Gigabyte aus.
      (alle Angaben ohne Gewähr)
      Euer Solwenischer Mitbewerber ist sicher nicht durch Qualität so gross geworden, aber durch Masse. ER bietet für alle dieser 5 Hersteller Kühlkörper an.