Wie Loch in Mora-Lüfterabdeckung bohren?

      Wie Loch in Mora-Lüfterabdeckung bohren?

      Hallo.

      Ich habe einen Mora3 Pro und die passende Lüfterabdeckung.
      Nun möchte ich in die Seite ein Loch bohren.

      Angefangen habe ich mit einem schmalen Metallbohrer. Dies ging auch ganz gut.
      Ich benötige jedoch 16,5mm Durchmesser. Da ich keinen Bohrer habe der so breit ist, habe ich einen einfachen Stufenbohrer gekauft.

      Leider ist dies nicht die optimale Lösung. Nach etwas bohren bildet sich eine dicke Kante am Bohrrand.


      Bevor ich es verunstalte, wollte ich nochmal fragen, wie ich es am besten weiter machen soll - eventuell einen Forstnerbohrer nutzen?

      PS ich weiss sieht schrecklich aus, aber das Loch muss eh größer gemacht werden, von daher ist es noch nicht verpfuscht :)
      Ich bin halt kein Metall'ler :)

      EDIT:

      Es ist ein Schälbohrer, verdammt :)

      Kann ich trotzdem mit einem Stufenbohrer (muss wieder zum Baumarkt fahren) weiter machen? oder lieber doch anders?

      Danke und Gruß
      GaBBa

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „GaBBa-Gandalf“ ()

      Förstner ist bequemer, aber man kann auch Schälbohrer nehmen. Dann kurz vor erreichen der maximalen Öffnung aus Gegenrichtung weiterbohren -> du nimmst dem bestehenden Grad die Basis. Dem kleinen Grad, der ggf. in Gegenrichtung entsteht, wird man bequem mit einer Rundfeile Herr. (ohne Nachbearbeitung klappt mit Schälbohrer meiner Erfahrung nach nicht)