Leisers Alu Watercube (Casecon)

      Leisers Alu Watercube (Casecon)

      Hallo!

      Wollte euch mein zweites Werk zuerst hier zeigen (Premiere). Das erste war ein Casemod (siehe Gallerie), nun wollte ich mich mal an ein komplett neues Gehäuse wagen. Vor etwas über einem Jahr habe ich damit angefangen und immer mal wieder etwas dran gemacht. Das Ergebnis seht ihr hier. Behandle das jetzt in einem extra Threat, da die Casemod Gallerie sonst nur unnötig zugemüllt wird. Dort kommen aber auch ein paar Bilder ein).
      In ein paar Wochen könnt ihr den gesammten Bau des Cases auf meiner Homepage nachlesen.

      Meine Ziele waren es einen Cube aus Aluminium zu bauen, bei dem man wenig Schrauben sieht (wichtig waren mir hierbei die Seiteteile).

      Drinnen steckt ein AMD64 3000+ (auf 4400 möglich) auf einem Asus A8N SLI, eine Geforce 6800 GT und 2 Seagate Platten. Wasserkühlung bis auf Pumpe komplett Watercool.

      Nun zu dem wichtigsten den Bildern.

      Isometrische Ansicht des Cubes. Die Front zeigte den Schriftzug meines Aliases zusammen mit einem graphischen LCD, auf dem Systemdaten angezeigt werden. Die Linke Seite, das Bullauge (Nein das ist KEINE Waschmaschine) ist Ausgleichsbehälter UND Sichtfenster zugleich. Die Füsse sind auch Buchenholz.




      Sicht von links hinten. Man sieht des Dual lat Radiator, sowie den Alu Mainboard Schlitten.




      Sicht: Rechts vorne. Die Rechte Seite wurde nicht bearbeitet. Dahinter findet sich das Kabelgewirr und die beiden Platten.





      Sicht von vorne. Man sieht das GLCD und den Schriftzug "Leiser", hinter dem sich ein kleiner Kasten mit ca 24 weissen ultrahellen LEDs befindet.





      Draufsicht: Links unten der Einschaltknopf, Rechts unten der Eject Knopf für DVD Auswurf. In der Mitte sieht man den Schlitz hinter dem sich ein Slot In DVD Laufwerk befindet. In der Mitte ist das grosse "L" wieder weiss beleuchtet.





      Beleuchtung (hier gerade innen blau an): Unterbodenbeleuchtung rot (2x KK), Innenbeleuchtung, wahlweise blau und/oder UV (jeweils 2 KK), Powerbutton blau, Eject, rot, Schriftzug "Leiser" und "L" weiss. Der Schriftzug Leiser leuchtet pulsierend, heisst geht langsam an und aus.
      Dank gilt an dieser Stelle einem Forenmitglied, der mir die schönen Ausschniite aus der Front und dem Deckel gemacht hat.






      Beleuchtung (Innen nur UV an): Man sieht hier die blau fluoriszierenden Schläuche recht gut.





      Blick durch das Seitenfenster/AB: Auch hier sind wieder schön die leuchtenden Schläuche zu erkennen.




      Wird möglicherweise nicht jedem gefallen, aber sowas ist natürlich Geschmacksache. Bei Bedarf kann ich noch Detailfotos nachliefern.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Leiser“ ()

      @ MGDDops
      Ja das Bullauge ist mit dest. Wasser gefüllt. Durchmesser 280mm Tiefe 20mm reines Volumen. Auf dem letzten Bild kannst du im oberen Teil die Wasseroberfläche sehen. Wollte den AB nicht ganz vollfüllen. Muss zugeben sieht man auf den ersten Blick nicht, da da Wasser so klar ist (keine Zusätze).

      @ Gridwolf
      Ich habe nur 1 DVD Laufwerk drinnen, das vorne hochkant verbaut ist. Die beiden Platten liegen hinter dem Mainboardschlitten. Liegen praktisch beiden auf der Seite nebeneinander im oberen Teil. Hab vor ca 15 Monaten angefangen, aber muss zugeben, dass dazwischen war auch recht viel Pause, wo ich gar nichts dran gemacht hab.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Leiser“ ()

      Original von Hotzenplotz


      ...Auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: Leck mich am Anus...

      LÖL :D.

      Jau, kann man unbestritten sagen: ERSTKLASSIGE Arbeit/Qualität *neid* ;).

      Für so was hätte ich nie 'ne Ausdauer :P.

      EDIT:

      Original von Leiser

      ...Drinnen steckt ein AMD64 3000+ (auf 4400 möglich) auf einem Asus A8N SLI, eine Geforce 8600 GT und 2 Seagate Platten...

      Und die Zeitmaschine die Du gebaut hast willst Du uns wohl vorenthalten, oder :P?

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „xrayde“ ()

      @ Silencium

      Ja auf der HP beschreibe ich dann den Bau in groben Zügen.
      Gewichtsmässig kann ich nichts sagen, weil hab den noch gar ned gewogen. Werd ich mal bei Gelegenheit machen und dann mit auf die HP setzten. Ein Leichtgewicht ist es natürlich trotz Alu Bauweise nicht. Allein das Wasser dürfte schon an die 1,8-2 Liter/kg haben.
      hi leute

      @Leiser

      wie geil is das den?!!! sorry für die wortwahl, aber das case is echt Derb!
      die schriftzüge find ich total schick und die beleuchtung is mega stark.

      auch die lösung mit dem "AB-Bulauge" is eine augenweide, würde mich mal interesieren wie du das gelöst hast.

      das einzige was mich ein bischen stört is die eheim die so im case steht.

      aber sonst echt derb

      Grez Camouflage
      @ Camouflage
      Danke :) Ich wollte die Eheim nicht allzunah an meine Festplatten bringen, deshalb hat sie nun ihren Platz gefunden, wo sie jetzt steht.

      @xrayde
      Um ehrlich zu sein, war mir das kurzzeitig auch mal durch den Kopf geschossen, aber sowas ähnliches gibt es bereits ja zu kaufen und ausserdem würde das ein wenig billig aussehen, zudem würde es IMHO das elegante Design verschandeln ;)

      @Hotzenplotz
      am Blech ist oben ein Aluwinkel zu Befestigung verklebt, bei dem in der Mitt eine Aussparung ist. Darunter ist die Befüllung mit Verschlussschraube. Man steckt einen kleinen Trichter rein und befüllt dann.
      Clever, ist gut versteckt.

      Nebenbei: Hast du nicht alle Latten am Zaun? Um 6:57 (Forenzeit) am Sonntag Postngs ins Forum zu schreiben? Gut, in MESZ ist das 7:57, aber JUNGE! ES IST SONNTAG! Die einzige Ausrede die dich jetzt noch retten kann, ist dass du erst um die Zeit von ner Party kamst, und jetzt ins Bett willst :)

      In dem Sinne: Gute Nacht ;D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Hotzenplotz“ ()

      Original von Leiser

      ...@xrayde
      Um ehrlich zu sein, war mir das kurzzeitig auch mal durch den Kopf geschossen, aber sowas ähnliches gibt es bereits ja zu kaufen und ausserdem würde das ein wenig billig aussehen, zudem würde es IMHO das elegante Design verschandeln ;)...


      Also ich meinte schon mit echten Fischen, keine aus Plastik,...die Fische dezent beleuchtet im Vordergrund und als "Kulisse" dann hinten die ganzen PC-Innereien, das sieht doch garantiert Klasse aus ;).

      Temp.-geregelt spart man sich unter Vollast sogar das beheizen des Aquariumwassers :D.
      Du Tierquäler! Was willste denn da für Fische reinsetzen? Nen Hai, der dann nachher eckig wird, weil er das "Aquarium" komplett ausfüllt, wie bei Helge Schneider? ;) Lebende Fische in einem so kleinen Behältnis kannst du vergessen, dass ist Tierquälerei und das würd auch kein Fisch lange aushalten.