Inhalt

  • HTSF2 Serie

    Hochwertige und robuste 120 mm Radiatorserie, welche weiter in der Kühlleistung optimiert wurde. Mit langsam drehenden Lüftern entfaltet sie ihr volles Potential. Auf querschnitts-verengende Flachrohre wurde bewusst verzichtet, was Betriebsdrücke bis 20 bar erlaubt.
  • HEATKILLER® GPU-X³ Core

    Der HEATKILLER® GPU-X³ Core ist ein GPU-only-Kühler mit Features, die man sonst nur bei Fullcover-Kühlern erwarten würde. So ist die Serie voll kompatibel zu unseren GPU-X Multi-Links. Die LT Version bietet sogar die Möglichkeit der Einbindung der Spawas in den Wasserkreislauf.
  • GPU-X Multi-Links

    Verbindet schnell und einfach mehrere Grafikkartenkühler zu einem Verbund. Dabei ermöglichen demontierbare Verschlussbrücken vielseitige Slot-Kombinationen und optional erhältliche Seriell Verschlüsse die serielle Durchströmung der Grafikkartenkühler.
  • MO-RA3 Serie

    Kompromisslose Weiterentwicklung: Durch viele Detailverbesserungen konnte die Performance wesentlich erhöht werden. Optimierung von Funktionalität und Optik – all das macht die MO-RA3 Serie zur Referenz in ihrer Klasse.

News

Ab sofort haben wir für AMDs neuste Grafikkartengeneration den passenden Kühler im Programm. Ebenso erhältlich ist die passende Backplate, sowie eine Single Slotblende. Diese sind aus poliertem Edelstahl gefertigt und heben sich damit Designtechnisch besonders hervor.

Ab sofort haben wir für den Sockel 2011 von Intel die passenden Wasserkühler im Programm. Durch seine Ähnlichkeit zum Sockel 1366, haben wir die Kompatibilität des HEATKILLER® CPU Rev3.0 1366 um den Sockel 2011 erweitert.

Seit einiger Zeit sind u.a. von der Firma EVGA NVIDIA Geforce GTX580 Karten im Handel aufgetaucht, die zwar im Referenzlayout gefertigt werden, aber werkseitig nicht mit dem üblichen Heatspreader auf der GPU ausgeliefert werden.

Es ist noch gar nicht so lange her, das wir den HTF4 in der LT Version in unser Produktsortiment aufgenommen haben. Inzwischen haben die ersten Tester ihr Urteil gefällt.

Seiten

Community