HEATKILLER® GPU-X³ "Acryl Edition"

Über 10 Jahre Erfahrung bei der Herstellung von hoch qualitativen, leistungsstarken und vielfach ausgezeichneten Wasserkühlern stecken in den Produkten unserer HEATKILLER® GPU-X³ Serie. Deren Fertigung erfolgt auf modernsten CNC gesteuerten Maschinen direkt am Firmenstandort in Deutschland.

Zu den herausragenden Merkmalen der HEATKILLER® GPU-X³ Serie gehören eine Kühlleistung der Spitzenklasse, die ausgezeichnete Verarbeitung, eine flache Bauform, sowie ein anspruchsvolles Design.

Aber auch die technischen Details wissen zu überzeugen. Neben dem Grafikprozessor werden selbstverständlich auch die RAM Bausteine und die Spannungswandler aktiv gekühlt. Im Bereich der GPU sorgt eine besonders fein ausgeführte Mikrostruktur für eine schnelle Übergabe der Abwärme an das transportierende Medium. Zusammen mit einer geringen Restbodenstärke wird eine optimale Kühlleistung erreicht.

Um den Strömungswiderstand niedrig zu halten sind ausnahmslos alle Kanäle großvolumig ausgelegt. Das gilt auch für die Zuläufe des Anschlussblocks. Dieser verfügt über vier G1/4“ Gewinde, was eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten ermöglicht.

Auch beim Material werden keine Kompromisse eingegangen. Der wasserdurchflossene Teil wird aus sehr reinem Elektrolyt-Kupfer, die Abdeckung aus Edelstahl und der Anschlussblock aus einem Industriekunstoff gefertigt.
Das Oberteil der „Acrylic Edition“ wird aus dem hochwertigen gegossenen Acrylglas (GS) gefertigt. Dies zeichnet sich gegenüber dem preiswerteren extrudierten Acrylglas (XT) durch eine bessere Oberflächenqualität und Witterungebeständigkeit aus. Zusätzlich ist es weniger reaktionsfreudig mit einigen Wasserzusätzen und vermindert die Gefahr einer Bildung von Mikrorissen.
Frei liegende Kupferflächen auf der Oberseite des Kühlers werden durch einen Klarlack gegen ein unschönes Anlaufen (Oxidation) geschützt.

Auch die Montage ist sehr einfach gehalten. Dafür sorgen unter anderem isolierende Abstandshalter in allen relevanten Bereichen. Für die Spannungswandler und RAM Bausteine werden bereits vorgeschnittene Wärmeleitpads mitgeliefert. Ein passender Inbusschlüssel, sowie zwei Verschlussstopfen zum Verschließen der beiden nicht benötigten Gewinde am Anschlussblock gehören ebenfalls zum Lieferumfang.
 
Für Freunde von Multi-GPU Systemen (CF/SLI) stehen, zur einfachen Verbindung der Grafikkartenkühler untereinander, optional erhältliche Dual- und Multiverbinder zur Verfügung. Diese werden einfach gegen die werkseitig montierten Anschlussblöcke ausgetauscht.

Community